Loading...
You are here:  Home  >  Articles by Pamela Neuwirth
Latest

Anschluss

By   /  5. Dezember 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Tatiana Lecomte Fallschirmspringerwand 5, 2005. Foto Bildrecht, Wien 2018

Im Rahmen des Gedenkjahres 2018 präsentiert das Lentos Kunstmuseum im Untergeschoss die Schau „Anschluss“ von Tatiana Lecomte. Die österreichische Künstlerin mit französischem Pass dekonstruiert durch mehrere Kunstgriffe unseren Blick auf die Geschichte. Das Untergeschoss des Lentos Kunstmuseums hat eine spezielle Architektur, durch eine in der Mitte des Raumes eingezogene Wand, die wie ein Paravent den […]

Read More →
Latest

Die Manuskripte des Ernst F. Brod

By   /  5. Dezember 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Einer von vielen Schauplätzen der Geschichte und als zeitgeschichtliches Moment zum Cover der Box geworden: Der junge Erlaufer, der dem Hund die Wehrmachtsuniform angezogen hat, ist noch kurz vor Kriegsende desertiert. Foto Anton Höller, Privatarchiv G. Harrauer, geb. Höller

1901 geboren und im niederösterreichischen Erlauf lebend, verließ Ernst F. Brod bereits 1934 das Land. Die Künstlerin Heidi Schatzl hat aus einer Biographie, die noch vor dem ersten Weltkrieg in Erlauf beginnt und nach Stationen in Paris und der Türkei in die USA führt und weit bis in die Nachkriegsjahre des zweiten Weltkrieges reicht, ein […]

Read More →
Latest

Andere Seilschaften

By   /  1. September 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Reinhold Duschka. Foto Privatbesitz Familie Janous

Der Autor Erich Hackl fügt mit seinem neuen Buch „Am Seil“ der Zeitgeschichte ein weiteres historisches Detail hinzu und veröffentlicht damit eine biografische Notiz und Überlebensgeschichte im Nationalsozialismus. Der Chronist Hackl offenbart mittels Oral-History den rätselhaften Charakter eines Ex-Berliners und Neo-Wieners: Wer war Reinhold Duschka? Pamela Neuwirth hat das Buch gelesen. Denkt man an eine […]

Read More →
Latest

Working Class Rage

By   /  1. Juni 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Working Class Understatement. Foto Simon Parfrement

Wohlgeordnet um den Tag der Arbeit lanciert, schlugen Sleaford Mods gleich zweimal in der Stadt ein. Pamela Neuwirth hat die Zwei-Mann-Formation aus Nottz im Posthof gesehen, sich die Dokumentation „Bunch of Kunst“ angeschaut und gibt auch sonst diverse Einblicke in die Rage. Ratlosigkeit allerorts. Finanzkapitalismus und Geldroboter agieren als eigenständige Systeme, die Sozialdemokratie hatte angeblich […]

Read More →
Latest

Dimensionen der Paranoia und der Kartografie

By   /  1. März 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Wanderer above the sea of Data von Davide Bevilacqua

Zurück von der Transmediale und jetzt mit dem Streamingprojekt in Kooperation mit Museion Bozen beschäftigt, traf Pamela Neuwirth den Medienkünstler und Kurator Davide Bevilacqua zum Interview über das AMRO Festival in Linz, welches er 2018 organisiert. Sie sprach mit ihm auch über die Grauzone zwischen Kunst und Kuratierung. Davide, du kommst eben von der Transmediale […]

Read More →
Latest

Noch weit ins Unbekannte hinein

By   /  1. Dezember 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Being Human. Foto Elisa Andessner

Elisa Andessner ist bekannt für Performances, die von ihr sehr kontinuierlich als Mimesis in Schwarz umgesetzt wurden. Jetzt bricht für die Linzer Künstlerin eine neue Phase an. Erfreulicherweise erscheint in Kürze auch ein Katalog über die letzten Schaffensjahre des Performancelaboratoriums. Pamela Neuwirth hat mit Elisa Andessner über künstlerische Entwicklungen, Bruchlinien und über die Ästhetik des […]

Read More →
Latest

The Sun. The Sun blinded me.

By   /  1. März 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

The Sun. The Sun blinded me – die letzte Filmarbeit der Sasnals von 2016. Bild The Sun. Filmstill.

Das Tribute beim diesjährigen Filmfestival Crossing Europe ist Anka und Wilhelm Sasnal gewidmet. Pamela Neuwirth hat den diesjährigen Eröffnungsfilm The Sun bereits gesehen und einen Blick auf das Filmschaffen des Regie-Ehepaares geworfen. Politische Haltung, Polen, die Tristesse am Land und ein unverhohlenes Interesse an den menschlich dunklen Seiten: Wegen Vieldeutigkeit und existenzieller Offenheit der Filme […]

Read More →
Latest

Aus dem Verborgenen …

By   /  1. Dezember 2016  /  Kunst und Kultur  /  1 Comment

alle Bilder aus der Serie »Nuances des Nuages«, Öl auf Leinwand, 160x160 cm, 2011
Fotos Claudia Nickl
»le cœur bleu« (»das blaue Herz«)

… in die Unendlichkeiten gemalt, hat die Künstlerin Claudia Nickl bereits 2012 eine Arbeit, welche in großformatigen Malereien Wolkenformationen darstellen. Bei Interview-Spaziergang und Atelierbesuch zeigen sich sehr unterschiedlich umgesetzte Arbeiten und der hintergründige Zugang einer Malerin zu einem Medium, das in den letzten Jahrzehnten regelmäßig für tot erklärt worden ist. Malerei im Informationszeitalter Das Gespräch, […]

Read More →
Latest

Last Exit Linz Pöstlingberg

By   /  1. September 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Klemens Brosch, Blick durch die Glastüre, 1913, NORDICO Stadtmuseum Linz, Foto Norbert Artner

Groß, düster und ungeheuerlich ist die Kunst des Linzer Künstlers Klemens Brosch (1894–1926), die darauf wartet, entdeckt zu werden. Pamela Neuwirth hat im Vorfeld der Ausstellungseröffnungen zu Klemens Brosch die Kunsthistorikerin und Brosch-Expertin Elisabeth Nowak-Thaller getroffen und mit ihr über „Klemens Brosch. Kunst und Sucht des Zeichengenies“ gesprochen. Groß, düster und ungeheuerlich ist der Zeitgeist […]

Read More →
Latest

Angeschnallt im begrenzten Leben

By   /  1. September 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Bildschirmfoto_neu

Es hat sich zugetragen: Am 8. 8. zur 8. Abendstunde tat sich ein magisches Zeitfenster auf, wo keine Chemtrails am Himmel waren. Ein Himmel wie ausgeputzt, gereinigt und ausgewischt, ganz sauber. Pamela Neuwirth fühlte sich relativ sicher und traf sich in der Alten Welt mit dem Kollektiv, das sich selbst „Die Regionären“ nennt. Ein Gespräch […]

Read More →