Loading...
You are here:  Home  >  Kunst und Kultur
Latest

Given enough eyeballs, all bugs are shallow

By   /  9. Juni 2022  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Art Meets Radical Openness as debugging together: The 2022 edition of the festival AMRO in June is dedicated to the rituals and the philosophies of debugging. This will be taken as starting point for a conversation between artists, groups and communities moving together between the fields of culture, politics and technologies. Davide Bevilaqua and the […]

Read More →
Latest

Notes on universal computationalism

By   /  9. Juni 2022  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

What can encoded matter do? The text contributes to the AMRO22 DEBUG context. In this essay, GIA – the General Intelligence Agency (of Ljubljana) – tries to combine debugging as a theoretical concept with the pancomputationalist point of view. Within this new computational ontology, physics and philosophy become subsumed by a computer, and it’s this […]

Read More →
Latest

A Transversal Network of Feminist Servers

By   /  9. Juni 2022  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

A Transversal Network of Feminist Servers (ATNOFS) ist ein gemeinschaftliches Projekt, das einen intersektionalen, feministischen und ökologischen Impuls verfolgt und darauf abzielt, einen alternativen Umgang mit digitalen Werkzeugen und Plattformen zu erkunden. Vertreterinnen des Projekts werden wir bei der aktuellen Ausgabe von AMRO im Juni treffen. ATNOFS will ein europaweites Netzwerk der Solidarität schaffen und […]

Read More →
Latest

Digitale Tools für die freie Szene

By   /  9. Juni 2022  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Auch in Graz gibt es einen freien Netzkulturverein: Seit Jahrzehnten bemüht sich mur.at um den freien, fairen Zugang zu digitalen Werkzeugen für die Kunst- und Kulturschaffenden der freien Szene. Diese Arbeit beschränkt sich nicht nur auf den technischen Aspekt – mit einem vielschichtigen und interdisziplinären Jahresprogramm zur Netzkunst werden auch regelmäßig neue Wege der Performance […]

Read More →
Latest

Digitale Selbstverteidigung

By   /  9. Juni 2022  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Maßnahmen, Verordnungen, Gesetze – während der Pandemie wurde unweigerlich in unser Leben einge­griffen. Was wird davon bleiben? Daniel Lohninger ist in der Grundrechtsorganisation epicenter.works Ansprechpartner für Datenschutz im Bildungsbereich. Verstärkte Überwachung seit Beginn von Corona sieht er nicht. Aber da sich unser Leben immer mehr ins Digitale verlagert, plädiert Lohninger für Bildung und digitale Selbstverteidigung. […]

Read More →
Latest

Electronic Pies in the Poetry Skies

By   /  9. Juni 2022  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Die Ausstellung Blake fruid präsentiert im Juni im bb15 eine Mehrkanal-Video- und Soundarbeit, die den Körper des Gesangschors im Verhältnis zum Wirbel der textbasierten Sprache heraufbeschwört. Alexander Wöran über den Künstler Samuel Brzeski. Schande über mich. Der Titel: gestohlen – wieder einmal! Oder? Zum Glück kenne ich den Lyriker ein bisschen, von dem ich ihn […]

Read More →
Latest

Die wunderbare und widersprüchliche Madame D’Ora

By   /  9. Juni 2022  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Das aktuelle Buch von Eva Geber beschäftigt sich mit der Fotografin Madam D’Ora. Andreas Pavlic hat mit der Autorin darüber gesprochen. Die Grafikerin und Autorin Eva Geber hat sich in den letzten Jahren dem Leben einer bemerkenswerten Frau gewidmet. Nach Louise Michel und Rosa Mayreder hat sie sich nun der Fotografin Madam D’Ora zugewandt. Dora […]

Read More →
Latest

Aggressive Peace

By   /  9. Juni 2022  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Das Sekretariat für Geister, Archivpolitiken und Lücken (SKGAL), Selma Doborac sowie Elke Auer & Yorgia Karidi stellen noch bis 8. Juni im Kunstraum memphis aus. Die Referentin versammelt hier Auszüge aus den Künstlerinnen-Texten und das kuratorische Statement von Christine Eder. Dem ist kaum mehr etwas hinzuzu­fügen – außer einem unbedingten Hinweis auf die Schau, die […]

Read More →
Latest

Frauenbilder im Mariendom

By   /  9. Juni 2022  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

DIE BETRACHTERIN. Foto Margit Greinöcker

Mächtig erscheinen die Glasfenster des Linzer Mariendoms und ebenso mächtig auch so manche männliche Figur, die auf den Fenstern zu sehen ist. Wie aber sind hier die Frauen dargestellt? Im Dom rücken die Künstlerinnen Zoe Goldstein und Margit Greinöcker die Frauenbilder ins Zentrum. Silvana Steinbacher hat sich das Projekt angesehen. Die Lichtspiele in den Glasfenstern, […]

Read More →
Latest

Klangneukirchen

By   /  9. Juni 2022  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Im August verwandelt sich Gallneukirchen zu Klangneukirchen. Zu verdanken ist das den Nahversorger:innen des Kulturvereins Klangfolger, die das Klangfestival veranstalten. Galli, wie es der Volksmund so schön verniedlicht, ist damit ein weiteres „Nest der Unbeugsamen“ im unerschütterlichen Pool der Mühlviertler Gegenkultur. Es reiht sich damit in eine illustre Schar von Dörfern ein wie O-Heim (OTTO), […]

Read More →