Kunst und Kultur View All →

Fahren, Fahren, Fahren.

Urfahraner Markt, 1929. Fotografie, Archiv Fam. Avi, Wels

By   3 Monaten ago

Das Schöne am Eintauchen in ein vermeintlich lokales kulturgeschichtliches Thema ist, welche Vielzahl an unerwarteten Welten sich eröffnen. Das erlebte Veronika Barnaš während der Mitarbeit an der Ausstellung „Urfahraner Markt – 200 Jahre Linzer Lustbarkeiten“. Für die Referentin schrieb sie über oberösterreichische SchaustellerInnen – von Urfahr bis in den „Orient“. Beim Blick hinter die Kulissen […]

Read More →

Wenn ein Toter plötzlich niesen muss …

Das Unheimliche im Fokus. Foto Cornelia Hülmbauer, Tate Modern.

By   3 Monaten ago

Wodurch entsteht das sogenannte Unheimliche? Durch das Fremde, wenig Vertraute? Sigmund Freud vertritt eine entgegengesetzte These und formuliert in seinem Essay Das Unheimliche eine erstaunliche Erkenntnis: Unheimlich kann nur sein, was uns einst vertraut und nahe war. Den in Linz lebenden Literaturwissenschaftler Christoph Leitgeb interessiert in literarischen Texten vor allem das Unheimliche der Erinnerung an […]

Read More →

The Sun. The Sun blinded me.

The Sun. The Sun blinded me – die letzte Filmarbeit der Sasnals von 2016. Bild The Sun. Filmstill.

By   3 Monaten ago

Das Tribute beim diesjährigen Filmfestival Crossing Europe ist Anka und Wilhelm Sasnal gewidmet. Pamela Neuwirth hat den diesjährigen Eröffnungsfilm The Sun bereits gesehen und einen Blick auf das Filmschaffen des Regie-Ehepaares geworfen. Politische Haltung, Polen, die Tristesse am Land und ein unverhohlenes Interesse an den menschlich dunklen Seiten: Wegen Vieldeutigkeit und existenzieller Offenheit der Filme […]

Read More →

Die Odysse der zwei Henriettas

Henrietta Goeritz aus dem Roman „Die zwei Henriettas“. Foto Privat

By   3 Monaten ago

„Henrietta“, sagst du dir, „jetzt hast du es kapiert: Die Frage an dich lautet, ob du überhaupt existierst.“. Von Lisa Spalt ist soeben der Roman „Die zwei Henriettas“ erschienen – eine Geschichte, in der nichts erfunden, aber alles Fiktion ist. Ausgangspunkt einer Recherche von hier bis in die USA ist ein Konvolut von Fotografien. Die […]

Read More →

Out Demons Out

Zu Zeiten, als ihn der Rock’n’Roll rettete … Foto Walter Kohl

By   3 Monaten ago

Ein altgewordener Fan aus Österreich trifft den einstigen Polit-Rock-Berserker Edgar Broughton und versucht ihm klarzumachen, wie dessen Musik ihn damals vor der Enge und Bedrückung im dörflichen Post-Nazi-Österreich gerettet hat. „Out Demons Out!“ ist ein Faction-Roman über die Edgar Broughton Band – Walter Kohl hat einen Textauszug des eben erschienenen Buches zur Verfügung gestellt. … […]

Read More →

    Kolumnen View All →

    … some women actually find it attractive …

    Work Be**ch

    By   3 Monaten ago

    Frau weiß gar nicht, womit sie diesmal diese Kolumne beginnen soll – es tut sich ja so wahnsinnig viel auf dem Parkett der Frauenverachtung, und nicht immer ist sie auf den ersten Blick als solche erkennbar. Immerhin steht ja auch der Internationale Frauentag vor der Tür, Tageszeitungen werden womöglich einen Tag lang ausschließlich die weibliche […]

    Read More →

    Zeitbasiertes Kegeln, Schnappatmung

    Druck

    By   3 Monaten ago

    Neuerdings gibt es auf der Kunstuniversität Linz ein Institut für Sport. Ein Sportinstitut auf der Kunstuni? Wird die tägliche Turnstunde zuerst an den Universitäten umgesetzt?! Nein, die Zeitbasierten Medien und ihre ProtagonistInnen wollen sich zerstreuen. Und sie wollen ins Gespräch kommen. Unverbindlich und offen wird am Gang an der installierten Kegelbahn nach der Lust am […]

    Read More →

    Unser Adabei Slowdude.

    Don't diss the cook

    By   3 Monaten ago

    Nicht nur das Essen ist zum großen Teil schlecht. Linz und sein pulsierender oberösterreichischer Zentralraum sind auch gastrojournalistische Ödnis. Ja, wieder mal – Grant, Ärger und schlechte Stimmung beim Dude. Aber darf eine Kolumne eines Dilettanten so sein? Ja, sie darf – in Zeiten wie diesen. Und überhaupt: der Slowdude darf sich das erlauben. Der […]

    Read More →

    Herbal Life – der große Kräutercheck.

    Don't diss the cook

    By   6 Monaten ago

    Hipster-Bobo-Kochbücher, Kochsendungen im TV und allerlei ExpertInnentipps in den verschiedensten Kanälen schwärmen von der Kraft der Kräuter, versprechen Vitalität und den ultimativen Geschmack. Saisonalität, Verfügbarkeit und Ursprung der Kräuter sind hier selten erwähnte Kriterien. Dies nimmt der Slowdude zum Anlass für eine Bestandsaufnahme über unser aller Herbal-Life – sowohl in der Gastronomie als auch in […]

    Read More →

    Spektakulo: Drohnen, Urfahrmarkt, Kunst!

    header

    By   6 Monaten ago

    Spektakelgespräch Numero Uno im Cafe Strom: Rückschau Ars Electronica Festival, beziehungsweise Spaxels alias Drohnenshow, mit Intel-Logo am Himmel. Reden darüber, dass das Investment Beachtung fordert, mehr als manchen lieb ist, vielleicht auch der Futurekunst im Futuremuseum nebenan. Eh klar. Kann man sich schon vorstellen, wie das geht: Zuerst nettes Anklopfen und zuletzt der kommerzielle rush […]

    Read More →

      Termine View All →

      Das Professionelle Publikum*

      spotsz_maerz_10.qxd

      By   3 Monaten ago

      Wir freuen uns über die Veranstaltungsempfehlungen von Beni Altmüller, Harald Gebhartl, Philippe Gerlach, Katharina Gruzei, Herta Gurtner, Alexander Jöchl, Angelika Daphne Katzinger, Andrea Lehmann, Genoveva Rückert und Gitti Vasicek. * Das Professionelle Publikum ist eine pro Ausgabe wechselnde Gruppe an Personen aus Kunst und Kultur, die von der Redaktion eingeladen wird, für den jeweiligen Geltungszeitraum […]

      Read More →

      Das Professionelle Publikum*

      spotsz_maerz_10.qxd

      By   6 Monaten ago

      Danke an Anna Maria Brunnhofer, Harald Freudenthaler, Siegfried A. Fruhauf, Holger Jagersberger, Stella Rollig, Ines Schiller, Clemens Stöttinger und Katrin Weber, die für unsere LeserInnen ihre persönlichen Kunst- und Kultur Highlights übermittelt haben. Die Redaktion hat diesmal wieder die eine oder andere Ausnahme gemacht und selbst auch ein paar Tipps mehr abgegeben. * Das Professionelle […]

      Read More →

      Das Professionelle Publikum*

      Das Professionelle Publikum

      By   9 Monaten ago

      Für die vielen wunderbaren Veranstaltungstipps in dieser Ausgabe bedankt sich die Redaktion wieder recht herzlich beim Professionellen Publikum. Dieses Mal mit dabei: Chris Althaler, Gerda Haunschmid, Christopher Hütmannsberger, Andreas Kump, Katharina Lackner, Sonja Meller, Felix Rank, Andrea Reisinger, Michi Schoissengeier und Anna Weidenholzer. * Das Professionelle Publikum ist eine pro Ausgabe wechselnde Gruppe an Personen […]

      Read More →

      Das Professionelle Publikum*

      Das Professionelle Publikum

      By   12 Monaten ago

      Die Redaktion bedankt sich herzlich für die Veranstaltungstipps des Professionellen Publikums dieser Ausgabe; namentlich bei: Peter Arlt, Paul Fischnaller, Walther Kohl, Heidelinde Leutgöb, Silke Müller, Harald Renner, Dunja Schneider, Boris Schuld, Gabriele Spindler und Marlies Stöger. * Das Professionelle Publikum ist eine pro Ausgabe wechselnde Gruppe an Personen aus Kunst und Kultur, die von der […]

      Read More →

      Das Professionelle Publikum*

      kalender002

      By   1 Jahr ago

      Die Redaktion bedankt sich für die Veranstaltungstipps des Professionellen Publikums dieser Ausgabe; namentlich bei: Erich Brandl, Lorenz Homolka, Katharina Kloibhofer, Stefan Messner, Petra Moser, Claudia Seigmann, Oona Valarie Serbest und Otto Tremetsberger. *    Das Professionelle Publikum ist eine pro Ausgabe wechselnde Gruppe an Personen aus Kunst und Kultur, die von der Redaktion eingeladen wird, für […]

      Read More →

        Blick auf Linz View All →

        Stadtblick

        stadtblick_tabak-shopping_einkaufen in der tabakfabrik kann ihre gesundheit gefährden

        By   3 Monaten ago

        Neue Warnhinweise auf großen Zigarettenpackungen: Einkaufen in der Tabakfabrik kann Ihre Gesundheit gefährden!

        Read More →

        Öffentlicher Raum

        Foto Reinhard Haider Gütesiegel Die Referentin

        By   6 Monaten ago

        Gottfried Bechtold, Unser Mann, 2008/16, LENTOS Kunstmuseum Linz

        Read More →

        Stadtblick

        Foto Die Referentin

        By   6 Monaten ago

        Bettelverbot – Biennalekunst

        Read More →

        Klingelingeling! – Ausfahrt mit Ottawa

        Schuh im Haken. Foto Peter Provaznik

        By   6 Monaten ago

        Wer sich in der österreichischen Fahrradszene bewegt, wird früher oder später auf die Wienerin Barbara Ottawa treffen. Sie ist Journalistin, Vielfahrerin und begeisterte Langstreckenfahrerin. Sie war die erste Frau, die an einem Tag die 200 Kilometer-Strecke bei In Velo Veritas knackte. Dennoch, als Fahrradaktivistin würde sie sich nicht bezeichnen, da sie ihre Zeit lieber mit […]

        Read More →

        Leerraum

        „Skulpturenpark Westautobahn“, „DECOY“, 2016

        By   9 Monaten ago

        An der Verbindungsstelle Westautobahn (A1) und Mühlkreisautobahn (A7) haben diesen Sommer unbekannte Künstlerinnen und Künstler den „Skulpturenpark Westautobahn“ errichtet. Das von den beiden Autobahnen umschlossene und durch Lärmschutzwände versteckte Niemandsland mit Mischwald war aber nur für kurze Zeit Ausstellungsraum. Die zehn Skulpturen und Installationen wurden Mitte August durch die Autobahngesellschaft Asfinag wieder abgebaut. Für alle die […]

        Read More →

          Kinder View All →

          Die kleine Referentin – Auflösung

          kinderseite#7_220217aufloesung

          By   3 Monaten ago

          1 Hermann Nitsch – „Orgien Mysterien Theater“ 2 VALIE EXPORT – „TAPP- und TASTKINO“ 3 Günther Brus – „Kunst und Revolution“ 4 Marina Abramovic – „Thomas Lips“ 5 Arnulf Rainer – „Übermalungen“

          Read More →

          Die kleine Referentin – Auflösung

          Die kleine Referentin – Auflösung

          By   9 Monaten ago

          Wie war das? Radical Alchemist and the Lonely Atoms of our Time? Die Rettung für Robert Gilles liegt ganz nah und muss nicht in unbekannten Galaxien gesucht werden: Eine warme Umarmung würde ihn auftauen und von seinem Leid befreien. Kleine Star Trek-Kunde: Der Handgruß der Kindernautin rechts unten im Bild ist vulkanisch und wird in […]

          Read More →

            Rubrik View All →

            Literatur sagt …

            By   3 Monaten ago

            „… aber im Anfang“, sagst du, „war das Wort, und das Wort war eine Mordsgeschichte in einer dieser Umsonstzeitungen, die neuerdings die ganze Stadt bedecken. Ja, sie sind dafür gemacht, zu- und nicht aufzudecken, und siehe, das Wort wurde wahr.“ Zitat vom Beginn von „Die zwei Henriettas. Eine Odysse“ von Lisa Spalt.

            Read More →

            Theorie sagt …

            By   3 Monaten ago

            „Übergang oder Austausch müssen dann nach Umwegen oder paradoxen Verbindungen suchen, nach Korridoren, deren schräge Durchquerung nicht immer der exakten Identität der Dinge folgt.“ Wir zitieren „Die zwei Henriettas. Eine Odyssee“ von Lisa Spalt, die wiederum dieses Zitat von Michel Serres’ „Atlas“ ihrem neuen Buch vorangestellt hat.

            Read More →

            Feminismus und Krawall

            ©  Feminismus und Krawall

            By   3 Monaten ago

            Fotos: Skizzen Ausstellungsbeitrag Feminismus und Krawall (f.u.k.) bei Kristallin#33 im Salzamt Linz www.feminismus-krawall.at

            Read More →

            Literatur sagt, was Sache ist

            By   6 Monaten ago

            „Manchmal denkt er gar, aber darüber spricht er mit niemanden, dass das Gehirn der Menschen die Form der Wolken hat und dass demnach die Wolken gleichsam die Heimatstatt des himmlischen Denkens sind; oder aber, dass das Gehirn jene Wolke im Menschen ist, die ihn an den Himmel bindet. Manchmal träumt Goethe gar, dass das Denken […]

            Read More →

            Poesie sagt, was Sache ist

            SteinbacherKorr6[1]-9

            By   6 Monaten ago

            Von einem der vielseitigsten und wichtigsten Schreiber von Poesie, Neuen Texten und Prosa, zudem Veranstalter, Herausgeber und Verfasser von Texten zur Literaturwissenschaft, von Christian Steinbacher ist aktuell eine RAMPE erschienen. Der Band umfasst dieses Schaffen und ist zudem mit zahlreichen Abbildungen bestückt, die unter anderem auf Zusammenarbeiten mit Kunstschaffenden referieren. Am Bild: Longboard von Arno […]

            Read More →

              Nur im Netz View All →

              SILK Fluegge: „Disappear“

              Olga Swietlicka und Matej Kubus in "Disappear" von silk fluegge © unbenannt

              By   5 Monaten ago

              Das eigene und das fremde Hintergrundrauschen. Im Dezember hatte „Disappear“ in der Linzer Gesellschaft für Kulturpolitik (gfk) Premiere. Die Performance mit dem Untertitel „Zum Verschwinden in der Welt des anderen“ positioniert zwei Welten zweier junger Menschen zueinander – sozusagen als Gedankenstrom und Hintergrundrauschen. Ein Stück von SILK Fluegge, dem Kollektiv, das sich seit mehreren Jahren […]

              Read More →

              „Die Kunst als fünfte Gewalt im Staat?“

              Statt gutes lieber schlechtes Gewissen erzeugen: Filmstills aus der Kino-Doku „Ausländer raus! Schlingensiefs Container“ (A 2002, Regie/Buch: Paul Poet) erhältlich bei Filmgalerie451 und Hoanzl. Fotos Paul Poet

              By   9 Monaten ago

              Wolfgang Ullrich und Tom Bieling über Artivismus. In jüngster Zeit, vor allem im Zuge der Flüchtlingsdebatte mehren sich Projekte, die sowohl als Kunst verstanden als auch an politischer Wirksamkeit gemessen werden wollen. Das Stichwort lautet „Artivism“, zusammengesetzt aus dem Englischen „Art“ und „Activism“. Zu den bekannteren Vertretern zählen Künstlergruppen wie das Zentrum für politische Schönheit, […]

              Read More →

              Dokumentation Gehsteigschrift #1

              Gehsteigschrift #1 von Elisabeth Lacher. Foto: Elisabeth Lacher

              By   2 Jahren ago

                „Wenn die ganze Welt lügt, wohin flüchte ich? If the whole world is a liar, where do I seek Asylum?“ 13. November 2014, Traiskirchen, Österreich Es ist Donnerstag, der 13. November 2014. Die Zeitungen berichten schon seit einiger Zeit über das Asyl-Erstaufnahmezentrum in Traiskirchen, Niederösterreich. Es gab dort kürzlich den Fall einer ansteckenden Viruserkrankung, […]

              Read More →

              Wir bremsen nicht für Babys, nicht?

              Ein Szenario von vielen schönen Details zur Ankunft – Terri Frühling. Bild: Baby Sucess Club

              By   2 Jahren ago

                Mit dem Baby Success Club hat eine Handvoll Linzer Eltern begonnen, Fragen nach Kunst, Leben und Produktion neu zu mixen. Oder: Betreuungs-Selbsthilfezweck und künstlerischer Sinn. Der Baby Success Club präsentierte schon zu Sommerbeginn mit der Ausstellung „Wir bremsen nicht für Babys“ die künstlerischen Werke seiner Mitglieder zum Thema Elternschaft – „als Ergebnis eines durch […]

              Read More →