Loading...
You are here:  Home  >  Kunst und Kultur
Latest

Dunkle Klänge

By   /  1. Dezember 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Post-Rave, Illbient und Experimental Electronics. Foto Larissa Meyer

DVRST, eine Performancekollaboration bestehend aus Tanja Fuchs und Vinzenz Landl bewegt sich zwischen Experimentalkunst und Clubkultur. Erst im Sommer 2017 gegründet, entwickelte sich die Formation stetig und schon spielen DVRST beim MEM Festival for International Experimental Arts in Bilbao. Alexander Eigner hat DVRST getroffen. Gleich zu Beginn stellen sich Fragen: Heißt die Formation nun DVRST? […]

Read More →
Latest

Das Spiel mit der Serialität, Zeit atmen

By   /  1. Dezember 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Ausstellungsansicht. Foto Oö. Landesmuseum, A. Bruckböck

Kunsthistorisch und zeitgeschichtlich bemerkenswert ist die Landesgalerie-Ausstellung „Spielraum. Kunst, die sich verändern lässt“. Ebenso im Haus zu sehen: Waltraud Cooper. „Die Ausstellung widmet sich dem Phänomen veränderlicher Kunstobjekte, deren Elemente von Betrachter/innen zu unterschiedlichen Konstellationen arrangiert werden können. Charakterisierende Schlagwörter dazu sind ‚Betrachter/innen-Partizipation‘, ‚Interaktion‘, ‚Raum-Zeit-Verhältnis‘ sowie das Jahr 1968 mit seinen folgenreichen politischen Protesten“, so […]

Read More →
Latest

Langer Vorlauf – späte Entscheidung

By   /  1. Dezember 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

VALIE EXPORT Center, Symposium, am Tag der Eröffnung. Foto Violetta Wakolbinger

Sechs Jahre hat es gedauert, bis das VALIE EXPORT Center als Forschungszentrum für die Arbeiten der international bekannten Medienkünstlerin VALIE EXPORT eröffnet werden konnte. Spät, nämlich erst beim Festakt, wurde auch die Direktorin, Sabine Folie, präsentiert. Silvana Steinbacher im Gespräch mit Sabine Folie und der Geschäftsführerin Dagmar Schink. Auf mehr als 300 Quadratmetern soll das […]

Read More →
Latest

Sonne, Mond und CERN

By   /  1. Dezember 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Die Erhabenheit und Anselm Kiefer. Im Bildtitel wird Kant zitiert: Der gestirnte Himmel über mir und das moralische Gesetz in mir, 1997. Foto Albertina, Wien

Mit Prolog und sechs Überbegriffen zeigt die Ausstellung „Sterne“ derzeit im Lentos eine weitläufig kuratierte Themenschau. Lichtsmog, Bedrohung, Erhabenheit, Romantik, Leitstern und Kosmologie: Die Literatin Angela Flam hat sich zuerst zu eigenen kosmologischen Gedankenellipsen rund um das Thema Sterne inspirieren lassen, um am Ende zu zwei exemplarischen Positionen der Ausstellung zu schweifen. Immer noch wandeln […]

Read More →
Latest

Der One-to-One Grenzgang

By   /  1. Dezember 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Körperliche Erlebnis, überwältigend angelegt: Ziggurat Project. Foto Erich Goldmann

Auf der MS Sissi von Linz nach Ottensheim gefahren. Auf der ruhigen, dicken Donau eine Stunde lang gegen den Strom getuckert. Am 24. September war das, also am zweiten und letzten Tag vom „Spotter Trip“, einem Projekt der Fabrikanten in Kooperation mit KomA. Theresa Gindlstrasser berichtet. Das Publikum aka die Spotter waren „eingeladen, sich beunruhigen […]

Read More →
Latest

Auguste Kronheim. Ausstellungsempfehlung.

By   /  1. Dezember 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Aus der Serie: Morgen bist du Hausfrau, 1978

Einer beinahe in Vergessenheit geratenen Künstlerin widmet das Nordico Stadtmuseum seine Herbstausstellung: In „Auguste Kronheim – Begleiterscheinungen“ wird die Schaffensperiode einer Künstlerin überblickt, die über 50 Jahre andauerte. Kronheims beeindruckender Lebensweg führte von Amsterdam über Linz, nach Irland, zurück ins Mühlviertel und schlussendlich nach Wien, wo sie bis heute lebt, und stellt sozusagen die vielfachen […]

Read More →
Latest

Noch weit ins Unbekannte hinein

By   /  1. Dezember 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Being Human. Foto Elisa Andessner

Elisa Andessner ist bekannt für Performances, die von ihr sehr kontinuierlich als Mimesis in Schwarz umgesetzt wurden. Jetzt bricht für die Linzer Künstlerin eine neue Phase an. Erfreulicherweise erscheint in Kürze auch ein Katalog über die letzten Schaffensjahre des Performancelaboratoriums. Pamela Neuwirth hat mit Elisa Andessner über künstlerische Entwicklungen, Bruchlinien und über die Ästhetik des […]

Read More →
Latest

Bedeutungs-Flüsse

By   /  1. Dezember 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

„Im Wechsel der Elemente neben Texten auch eine Bilderfolge“: Christian Steinbacher hat Elisa Andessner eingeladen, eine eigenständige Bildserie im Buch zu gestalten. Foto Elisa Andessner

Christian Steinbachers neues Buch Gräser im Wind als Abgleich und Genealogie. Über die Idee einer bis zum Stillstand verlangsamten Wahrnehmung, über Sprachskepsis und Ambivalenz anstelle universeller Wahrheiten schreibt Florian Huber. „[…] und dann schien, obgleich nicht der leiseste Wind wehte, wahrscheinlich ein ganzer Baum zu erschauern, wobei alle seine Blätter einen plötzlichen, letzten Regen abschüttelten, […]

Read More →
Latest

Turntabling the Sound

By   /  1. Dezember 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

The Turntablist: At rehearsals sometimes I feel as if we were consuming the energy for the concert.
Foto Wolfgang Fuchs

What does John Cage have in common with Afrika Bambaataa? And Edgard Varèse with DJ Shadow? They were all turntablists at some moment of their lifes. In short, these personalities spent a lot of time in front of their record players, manipulating the sound of their records for producing electronic music. And this is also […]

Read More →
Latest

Artwork des Jahres.

By   /  1. Dezember 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

spotsz_maerz_10.qxd Read More →