Loading...
You are here:  Home  >  Kunst und Kultur
Latest

The European Grandma Project

By   /  1. März 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

European Grandma on the road, crossing Europe. Filmstill: Giorgia Polizzi

Porträtfilme über neun Großmütter und ein Meta-Film von Alenka Maly, der wie ein Trailer des größeren Zusammenhangs funktioniert. Lisa Spalt schreibt über den diesjährigen Eröffnungsfilm von Crossing Europe und darüber, dass lange zu leben bedeutet, sehr verschiedene Realitäten zu erleben. Meine Großmutter hat gegen Ende ihres Lebens oft gesagt, der Herrgott habe sie vergessen. Sie […]

Read More →
Latest

Frauenland retten

By   /  1. März 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

16729394_10154320715376623_9141058924879110748_n

Ihre Mitarbeiterinnen engagieren sich für Frauen, deren Leben meist von Armut und Ausgrenzung geprägt ist, doch jetzt sind drei wichtige Anlaufstellen in Gefahr: Knapp vor Weihnachten wurde den Frauenberatungsstellen maiz, FIFTITU% und Arge SIE nämlich eine gar nicht frohe Botschaft überbracht: Die 100%ige Streichung der bisherigen Förderung aus dem Frauenreferat OÖ. Wenn ich mit einem […]

Read More →
Latest

Start Gangs – Stop Street Harassment!

By   /  1. März 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

There are no gangs around here. Foto Tobias Frindt

Femsploitation-Filme und feministische Street Art Projekte: Sarah Held fragt nach dem Einfluss von Femsploitation auf die feministisch-aktivistische Kunstpraxis der Girl Gangs. Oder: Bildet Banden gegen Alltagssexismen! Switchblade Sisters und weitere Exploitationfilme haben feministische Bewegungen einerseits inspiriert und andererseits wurden Filmproduktionen von feministischer Seite beeinflusst. So war es nicht verwunderlich, dass im transgressionsbereiten Kino der 1970er […]

Read More →
Latest

Der berührende Stressfaktor Kunst

By   /  1. März 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Wer nichts tut, fliegt nicht nur in Urlaub. Foto Bernadette Huber

Bernadette Huber ist bekannt für künstlerische Projekte, die in sehr unterschiedlichen Räumen und Kontexten umgesetzt werden. Über Bernadette Hubers Arbeiten, über Feminismus, Arbeitswelt und über einen humanistisch-ironischen Stressfaktor Kunst schreibt Elisabeth Lacher. In Ausstellungsräumen wie im öffentlichen Raum thematisiert Bernadette Huber gesellschaftspolitische Fragestellungen und legt dabei besonderen Wert auf einen feministischen Blickwinkel. Mit verschiedenen künstlerischen […]

Read More →
Latest

Alternativen zum Medienmarkt

By   /  1. März 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Im Mai findet die mediana18 in Linz statt. Zu Medien, Kultur und Demokratie, sowie zum konkreten Konferenzthema „public open spaces“ hat Christian Diabl mit Alexander Barasits ein Interview geführt. Am 19. Mai findet die mediana18 an der Linzer Kunstuni unter dem Titel „public open spaces“ statt. Was ist darunter zu verstehen? Mit Public-Service-Medien sind Medien […]

Read More →
Latest

Aufgewackt, hergelockt und abgepoppt

By   /  1. März 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Foto Pepe Zalba

Ein zeitgenössisches Frühlings-Tanz-Fest zwischen Südasien und Europa. Gerlinde Roidinger schreibt über vielfarbige Städte, bunte Kulturen und eine Menschenwelt: Inter-Dance-Project Linz Kalkutta#2, Teil II eines interkontinentalen Tanzprojekts von Elias Choi-Buttinger in Linz, ein verbindendes Städtchen an der türkis-blauen Donau. Ich bin zu früh, stelle zuerst den Motor und dann das Licht ab, und warte. Es scheint […]

Read More →
Latest

NEXTCOMIC Festival

By   /  1. März 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

fb

  Nadine Redlich lebt und arbeitet als Cartoonistin in Düsseldorf, ist Next-Comic-Artist und Artist in Residence im Salzamt. Laut Rotopol, dem Verlag für grafisches Erzählen, erscheint „nach ihren spannungslösenden Büchern ‚Ambient Comics‘ und ‚Ambient Comics II‘ dieses Jahr ihr Stresswerk ‚Paniktotem‘“. Mehr unter www.nadineredlich.de NEXTCOMIC Festival: 16. bis 24. März 2018, www.nextcomic.org

Read More →
Latest

Dimensionen der Paranoia und der Kartografie

By   /  1. März 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Wanderer above the sea of Data von Davide Bevilacqua

Zurück von der Transmediale und jetzt mit dem Streamingprojekt in Kooperation mit Museion Bozen beschäftigt, traf Pamela Neuwirth den Medienkünstler und Kurator Davide Bevilacqua zum Interview über das AMRO Festival in Linz, welches er 2018 organisiert. Sie sprach mit ihm auch über die Grauzone zwischen Kunst und Kuratierung. Davide, du kommst eben von der Transmediale […]

Read More →
Latest

Walter Pilar: Shortcuts

By   /  1. März 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Ein Bild aus Wandelaltar. Foto Franz Wolfsgruber

Am Neujahrstag 2018 verunglückte der Schriftsteller, Zeichner, KunstWandWerker & Rauminstallatör Walter Pilar. Robert Stähr mit einem kursorischen Beitrag. Linz-Urfahr, Ecke Kaarstraße/Landgutstraße. Hinter mir auf der Straße höre ich ein Moped „tuckern“. Der Fahrer, ein bärtiger Mann von – wie ich meine – Ende vierzig, überholt und stellt sich mir auf dem Gehsteig in den Weg. […]

Read More →
Latest

„So rinnen blicke wie meersand durch unsere finger …“

By   /  1. März 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Foto Jörg Gruneberg

Zum Tod von Hansjörg Zauner. Für Widmungsexemplare griff Hansjörg Zauner gerne zur Nadel. Mit ihrer Hilfe zog er rote Wollfäden entlang von Worten und Bildern, die er zuvor aus von ihm gefertigten Texten, Fotografien und Collagen geschnitten, sorgfältig auf eine Buchseite geklebt und schließlich mit seiner Signatur versehen hatte. Der Nadelstich ins Papier fungierte zugleich […]

Read More →