Loading...
You are here:  Home  >  Rubrik  >  Current Article

Die Referentin tippt

By   /  1. Dezember 2022  /  No Comments

    Print       Email

Die IG feministische Autorinnen versteht sich als Labor sowie Interessensgemeinschaft von und für feministische und gesellschaftskritische Autorinnen. Derzeit werden Online-Veranstaltungen für Autorinnen und Literaturinteressierte aus ganz Österreich angeboten.

Feministischer Lesekreis, Online: Wie viele Autorinnen kannst du auf Anhieb nennen? Der Schulunterricht, Rezensionszeitschriften und die Liste der Literaturnobel­preisträge­r_innen etc. suggerieren uns, Frauen hätten kaum bzw. lediglich qualitativ minderwertige Texte verfasst und enthalten uns vor, dass die ersten überlieferten Werke von Frauen bereits 4000 Jahre alt sind, dass schon im Mittelalter erste feministische Schriften verfasst wurden und dass schreibende Frauen immer schon von gesellschaftskonformen Rollenbildern abgewichen sind.

Wir haben einen feministischen Lesekreis ins Leben gerufen, der sich an jedem ersten Mittwoch im Monat von 16:00 bis 18:00 via Jitsi-Meet trifft. Komm vorbei, um mit uns über die Werke von Autorinnen aus aller Welt zu diskutieren.

Nächste Termine: 7. Dezember, 4. Jänner, 1. Februar
Anmeldung zum Jitsi-Meet: support@igfem.at

www.igfem.at

    Print       Email
  • Published: 2 Monaten ago on 1. Dezember 2022
  • By:
  • Last Modified: Dezember 1, 2022 @ 9:44 pm
  • Filed Under: Rubrik

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.