Franz-und-Eugenie-Kain-Literaturpreis für sozial­kritische Literatur 2024

Datum/Zeit: 01/11/2023 - 01/02/2024, 0:00


Event Start Date:
20. Juni 2024
Event End Date:
20. Juni 2024
Event Venue:

Der Verein LIBIB schreibt den Kain-Literaturpreis aus. Ziel ist es, das Andenken an Franz Kain (1922–1997) und Eugenie Kain (1960–2010) wachzuhalten, sowie weiter historisch bewusste, sozialkritische Literatur zu fördern. Eingereicht werden können Prosatexte zu den Themenfeldern: literarische Verarbeitung von (regional-)historischen Ereignissen, kritische Betrachtung sozialer Realitäten. Eine namhafte Jury vergibt drei Preise zu je 3000 €. Die Preisverleihung findet am 7. Juni 2024 im Alten Rathaus in Linz statt. Weitere Lesungen mit den Preisträger*innen in den Bundesländern sind geplant. Teilnahmeberechtigt sind Auto­r*in­nen, die bereits in einem renommierten Literaturverlag (eingeschlossen Anthologien und Literaturzeitschriften) veröffentlicht und ihren Arbeitsmittelpunkt in Österreich haben.

Infos: www.kain-literaturpreis.at