Maria Hofstätter liest Marie Jahoda und George Orwell

Datum/Zeit: 17/06/2021, 19:30

Veranstaltungsort: Literaturhaus Salzburg


Für diesen Tipp muss man zwar nach Salzburg fahren, das ist aber zum Glück erstens recht schön und zweitens sicherlich ein Abend, für den sich die Reise lohnt: Die Schauspielerin Maria Hofstätter liest aus einem Feldforschungsbericht der berühmten Sozialforscherin Marie Jahoda über ein Selbsthilfeprojekt für Arbeitslose in Wales sowie aus George Orwells Text „Der Weg nach Wigan Pier“ über die Lebensbedingungen britischer Bergarbeiter. Der Soziologe Meinrad Ziegler kommentiert im Anschluss die beide Texte.

nfos: www.literaturhaus-salzburg.at