Pound4Pound League – Ring frei zur 4. Runde!

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 09/12/2017
18:00

Veranstaltungsort
SK Vöest Sportzentrum Auwiesen

Kategorien Keine Kategorien


Am 9. 12. 2017 findet im legendären SK Vöest Sportzentrum Auwiesen die Finalrunde der Pound4Pound League statt. Es wird erstmalig in fünf Gewichtsklassen um den Pound4Pound League Belt geboxt.

Die Pound4Pound League ist eine Amateurboxliga, die jedem versierten Boxer mit gültigem Aufenthaltsstatus in Österreich offen steht. Die Liga gibt alten, neuen und demnächstigen Staatsbürgern verschiedenster Herkunftsländer und Kulturen die Möglichkeit zu sportlichem Wettkampf und fröhlicher Kommunikation. Das Spektrum der Wettkämpfer und Fitnessboxer ist gross. Die angehende Staatsanwältin, der afghanische Medizinstudent, die um die Staatsmeisterschaft boxenden Lehrerin, der iranische Barbier, der kosovarische Neue Mittelschüler, die technische Angestellte mit Wettkampfambition, der türkische Besitzer einer Modeboutique, die kroatische Handyshop-Besitzerin, der Fleischhauer, der studierte Germanist etc. etc. Sie alle schwitzen gemeinsam in den Hallen. Es zählen nur der Respekt für einander und die Begeisterung für den Sport.

Ziel ist, etablierten Boxern und ambitionierten Newcomern möglichst viel Wettkampfpraxis und dem Publikum grosse Unterhaltung durch ausgeglichene, rasante Kämpfe auf hohem technisch-taktischem Niveau zu bieten. Keine Heimvorteile, „no hometown cooking“, dafür kompetitives Matchmaking!

(Text: Übungsleiter des österr. Amateurboxverbands, Dr. Didi Bruckmayr)