PHILM _ Internationale Tagung zum Fotofilm

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 05/12/2017 - 06/12/2017
10:30 - 19:00

Veranstaltungsort
Kunstuniversität Linz

Kategorien Keine Kategorien


Zum ersten Mal werden in Österreich einige Programme zum Medium Fotofilm zu sehen sein. Die Fotofilmprogramme, die von den FilmemacherInnen, TheoretikerInnen und KünstlerInnen Thomas Tode, Katja Pratschke und Gusztáv Hámos seit 2006 zusammengestellt und oft von Vorträgen und Workshops begleitet werden, waren bisher neben Festivals und in Kinos unter anderem am Barbican Center London, der Washington National Gallery of Art und der Tate Modern in London zu sehen.

Den Auftakt der Präsentation in Österreich macht die Kunstuniversität Linz mit einer Internationalen Tagung am 5. und 6. Dezember, bei der zwei der Filmprogramme: Investigation / Spurenbild und Flugblatt / Aufschrei von Vorträgen, Diskussionen und einer Ausstellung von Studierenden, AbsolventInnen und Lehrenden der Experimentellen Gestaltung begleitet werden und eine umfassende Auseinandersetzung mit dem Medienhybrid Fotofilm ermöglichen.

Es folgen am 7. und 8. Dezember abendliche Vorführungen weiterer Fotofilmprogramme durch das Österreichische Filmarchiv im Metro Kino in Wien.

Für Interessierte an Fotografie, Film, Kunst, Experimentalkino, Fotoavantgarde, Intermedialität und Medienkunst.

Der Eintritt ist frei.