Holyhydra

Lade Karte....

Datum/Zeit
Date(s) - 06/09/2018 - 07/09/2018
0:00

Veranstaltungsort
Stadtpfarrkirche Urfahr

Kategorien Keine Kategorien


Intergalactic Symposium Music Performance (Sakralraum vs. Stadtraum)
Holyhydra ist eine interdisziplinäre Veranstaltung in der Stadtpfarrkirche Urfahr, mit zeitgenössischen Performances, elektronischer Klangkunst, interaktiven Lichtinstallationen und einem Symposium zum Thema „Sakralraum vs. Stadtraum“.
Speaker beim Symposium sind Hubert Nitsch, Sonja Keller, Anne Koch und Kasper Nowak. Das Lichtkonzept wird0 das Kollektiv „4youreye ProjectionArt“ gestalten, das Kollektiv des AV-Lightstorm wird ebenfalls eine Performance programmieren. Die Orgel wird aktiviert und deren Klang mit elektronischen Sounds vermischt. Musikalisch dabei unter anderen: Jens Vetter, Ulrich Rois, Inou Ki Endo und „den Jungs von der Geilenhydra“ Björn Büchner& Klaus Reznicek. Das Musikprogramm kuratieren Abu Gabi & Lurcheffekt, Lorena Höllriegel und Amanda Augustin vom Kulturverein Raumteiler veranstalten. Motivation von Holyhydra ist, Sakralräume zu öffnen und Bewusstsein oder andere Arten von Nutzung für die architektonisch einzigartigen und kulturgeschichtlich wertvollen Räume zu erhalten oder zu schaffen.

www.holyhydra.at