„Schreiben in Gesellschaft“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit: 23/04/2019, 18:00

Veranstaltungsort: Alte Schmiede


Ein Abend zu literarischen Gemeinschaftsprojekten, die weniger über Gesellschaft schreiben als mit ihr, also unterschiedlichste Menschen in die Produktion einbeziehen. Das Institut für poetische Alltagsverbesserung präsentiert Projekte von Karin Harrasser (A), Horatiu Decuble (RU), Pavel Novotny (CZ), Dieter Sperl (A) und Lisa Spalt (A). Nicht nur in diesem Rahmen werden Sie aufgerufen, an einer großen Gemeinschaftsutopie mitzudichten.

Infos: www.lisaspalt.info/ipa