Irene Kepl, BACH ALS PALIMPSEST

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit: 16/12/2018, 19:30

Veranstaltungsort: Martinskirche


Irene Kepl Violine solo plus Zuspielungen mit Aufnahmen aus der Maerz-Tiefgarage und Feedback. „Was anderes als ein natürliches und mächtiges Palimpsest ist der menschliche Geist? … Immerwährende Schichten von Ideen, Bildern, Gefühlen sind auf deinen Geist gefallen so sanft wie das Licht. Jede Abfolge (von Gedanken) verbrannte scheinbar alles was vorher war. Und doch wurde in Wirklichkeit keine einzige ausgelöscht.“ (De Quincey)

Infos: www.musikimraum.at