Colamilch

Datum/Zeit: 07/01/2016, 22:30

Veranstaltungsort: Schauspielhaus an der Promenade


von Tobias Eiselt und Christopher Goetzie
Chemie ist was Natürliches. Was der Körper freigibt, wenn er verliebt ist, ist zum Beispiel total chemisch. Und das Aufeinandertreffen von Flüssigkeiten kann eine sel­t­same Reaktion auslösen. Eiweiße verklumpen, sinken zu Boden und nehmen dabei den Farbstoff E150d mit. Das Endprodukt sorgt für absoluten Ekel. Die Cola schmeckt danach allerdings fast genau wie vorher.

Jeden ersten Donnerstag des Monats um 22.30 h, trifft sich die experimentelle Theaterszene zu einer Mischung aus Party, Performance und Get-together.
Es ist Nachtspiel-Zeit. Immer anders, immer überraschend, stets ein­zigartig. Und: Nur noch bis einschließlich April 2016!!
Mit Unterstützung des Landes­theaters Linz
Infos: nachtspiel.at/wp