Loading...
You are here:  Home  >  Kunst und Kultur  -  Page 2
Latest

Im Winde verlogen

By   /  1. Dezember 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

DSCF2424

Lisa Spalt hat im Herbst in der Reihe maerz_sprachkunst aus ihrem aktuellen Roman gelesen und ist außerdem am Podium zum Themenkomplex Literatur und Politik gesessen. Für die Referentin schreibt sie über die grassierende unerträgliche Gleichsetzung von Fiktion und Welt und erläutert ihr „Manisoft des Psittacismus“. Im Jahr 1552 veröffentlicht Gerolamo Cardano, der Erfinder der Kardanwelle, […]

Read More →
Latest

Aus dem Verborgenen …

By   /  1. Dezember 2016  /  Kunst und Kultur  /  1 Comment

alle Bilder aus der Serie »Nuances des Nuages«, Öl auf Leinwand, 160x160 cm, 2011
Fotos Claudia Nickl
»le cœur bleu« (»das blaue Herz«)

… in die Unendlichkeiten gemalt, hat die Künstlerin Claudia Nickl bereits 2012 eine Arbeit, welche in großformatigen Malereien Wolkenformationen darstellen. Bei Interview-Spaziergang und Atelierbesuch zeigen sich sehr unterschiedlich umgesetzte Arbeiten und der hintergründige Zugang einer Malerin zu einem Medium, das in den letzten Jahrzehnten regelmäßig für tot erklärt worden ist. Malerei im Informationszeitalter Das Gespräch, […]

Read More →
Latest

Der Zauber und der Schock der Anfänge

By   /  1. Dezember 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Stella Rollig in der Ausstellung Die Sammlung. Klassiker, Entdeckungen und neue Positionen – während einer Führung mit Publikum. Foto MaschekS.

Lentos-Direktorin Stella Rollig wechselt im Jänner 2017 ins Belvedere. Elisabeth Lacher hat sie aus diesem Anlass zu Abschieden und Neuanfängen befragt – und natürlich zur künstlerischen Positionierung der Häuser und zur Gegenwartskunst. EL: Sie sind seit dem Jahr 2004 Direktorin des Linzer LENTOS und haben damals den langjährigen Direktor Peter Baum abgelöst, ein Jahr nachdem […]

Read More →
Latest

Marianne.von.Willemer Preis

By   /  1. Dezember 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

„What would Ted Kaczynski´s daughter do ...?“ ( 2016, Video, DIY Devices, Skultpuren) zeigt Chrystal Tesla, Tochter des Unabombers Ted Kaczynski im Videointerview, ebenso wie Objekte aus ihrer sogenannten Wunderkammer.

Kathrin Stumreich hat mit ihrer Arbeit „What would Ted Kaczynski’s daughter do …?“ den diesjährigen, von Stadträtin Eva Schobesberger verliehenen, Marianne.von.Willemer Preis für digitale Medien, gewonnen. Wir gratulieren herzlich! „Kathrin Stumreich wirft mit ‚What would Ted Kaczynski´s daughter do …?‘ einen humorvollen und medienkritischen Blick auf eine ambivalente Gesellschaft von technophoben und technikgläubigen NutzerInnen. Mit […]

Read More →
Latest

„Wittgenstein wandelt wehmütig widriger Winde wegen Wienwärts“

By   /  1. Dezember 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Emiliy Warner und Wittgensteins biographisch bezeugte Sehnsucht nach Abgeschiedenheit.
Foto Die Referentin

Notes on „Goodbye Wittgenstein“: Über das zurzeit im Salzamt ausgestellte qujOchÖ-Projekt, über eine Kooperation zwischen Linz und Birmingham, sowie über die Verbindung von Liebe und Logik schreibt Robert Stähr. 4. November abends, quitch//: Linz Ein Mann, eine Frau, zwei weitere Männer, alle jüngeren bis mittleren Alters, nehmen nacheinander am Tisch Platz. Thomas Philipp und Verena […]

Read More →
Latest

Ein bunter Hund oder unsichtbar

By   /  1. Dezember 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Foto Otto Tremetzberger

Unter anderem über „niemals angestrengte, niemals aufgelöste, stets glattrasierte Gesichter der Macht“ schreibt Otto Tremetzberger in seinem neuen Buch „Die Unsichtbaren“, das im November erschienen ist. Ines Schütz hat es gelesen. Das Cover von Otto Tremetzbergers Roman „Die Unsichtbaren“ weckt Erinnerungen: Ein Kind in den Siebzigerjahren (darauf deuten jedenfalls die beigefarbene Cordhose mit Hosenträgern, das […]

Read More →
Latest

Schutzbefohlene performen Jelineks Schutzbefohlene.

By   /  1. Dezember 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Foto Mark Henley

Nach einem Nestroy-Spezialpreis im letzten Jahr und vielen Aufführungen im deutschsprachigen Raum hat das Künstlerkollektiv „Die Schweigende Mehrheit sagt Ja“ im Herbst auch am Leondinger dreier_Hof seine Produktion „Schutzbefohlene performen Jelineks Schutzbefohlene“ gezeigt. Ein Interview mit Tina Leisch und Bernhard Dechant. Die Ausgangssituation des Stücks: Ein Angestellter von ORS, also derjenigen GmbH, die in Traiskirchen […]

Read More →
Latest

Brauchbares Klischee!

By   /  1. Dezember 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Foto Reinhard Winkler

Christoph Boxhofer hat sich Vodoo Jürgens in der gfk angeschaut und berichtet unter anderem über fehlende Idelatypen von gestern. Schön ist sie schon, diese g’scherte Sprache vom Voodoo Jürgens. Der redet so, wie man als Provinzösterreicher gern hätte, dass die Wiener reden. Weil früher einmal, da war Wien halt schon besonders. Elegant, weil schirch. Und […]

Read More →
Latest

Der Klang soll aus den Poren der Wände kommen.

By   /  1. Dezember 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Fadi Dorninger vor der Jägerstätter-Kulisse. Foto Gabriele Kling-Dorninger

Von Macbeth über Soundinstallationen bis hin zu Modern Dance: Der in Linz lebende Musiker, Produzent und Komponist Wolfgang Fadi Dorninger kennt keine Berührungsängste. Seit mehr als 25 Jahren komponiert Dorninger auch fürs Theater, seine bisher letzte Produktion ist Felix Mitterers Schauspiel Jägerstätter in der Inszenierung von Markus Völlenklee. Es ist die Herausforderung, die Wolfgang Fadi […]

Read More →
Latest

Bring the Ultranoise!

By   /  1. Dezember 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Der Sonic-Core und sein implizit visuelles und haptisches Feedback: Projekt „Tangible Score“ von 2014. Foto Enrique Tomás

Entwickelt sich in Linz ein kleines Epizentrum der Sound Arts? Wenn ja, dann ist daran sicher auch der eben hier lebende Künstler Enrique Tomás beteiligt. Über einen der Umtriebigsten in diesem Feld schreibt Andre Zogholy. Enrique Tomás heterogener Schaffensbereich reicht von Live-Performances und Kompositionen über Installationen bis hin zu Arbeiten, die an den Schnittstellen von […]

Read More →