Loading...
You are here:  Home  >  Articles by Wiltrud Hackl
Latest

… some women actually find it attractive …

By   /  1. März 2017  /  Kolumnen  /  No Comments

Work Be**ch

Frau weiß gar nicht, womit sie diesmal diese Kolumne beginnen soll – es tut sich ja so wahnsinnig viel auf dem Parkett der Frauenverachtung, und nicht immer ist sie auf den ersten Blick als solche erkennbar. Immerhin steht ja auch der Internationale Frauentag vor der Tür, Tageszeitungen werden womöglich einen Tag lang ausschließlich die weibliche […]

Read More →
Latest

Ach, Helene … Du und deine pessimistischen Cardinalsätze!

By   /  1. Dezember 2016  /  Kolumnen  /  No Comments

Work Be**ch

„18. Der Mann führt höchst unbescheidenerweise überall das große Wort und ist das schnatterhafteste aller Lebewesen. (…) Es fehlt sogar sehr auffallend an der Partizipierung der Frauen in den täglichen Geschäften und in den öffentlichen Dingen, weshalb die Welt- und Tagesgeschichte, weil hauptsächlich von Männern ausgefüllt, den bekannten öden Eindruck macht.“1 1905 veröffentlichte die österreichische […]

Read More →
Latest

We need to talk about gonads.

By   /  1. September 2016  /  Kolumnen  /  No Comments

Work Be**ch

Sportliche Wettkämpfe wie Olympische Spiele interessieren mich nur bedingt und wenn, dann meist aus der aufrichtigen Bewunderung für gut trainierte Körper, die mir vor Augen führen, zu welch marmornen Stellen auch mein Körper – in seiner Grundausrichtung nicht unsportlich angelegt – fähig gewesen wäre. In die mediale Berichterstattung über die diesjährigen Olympischen Spiele allerdings hat […]

Read More →
Latest

Fahrt doch zur Hölle, ihr Fleißigen!

By   /  1. Juni 2016  /  Kolumnen  /  No Comments

Work Be**ch

Ja, das war arschknapp und nein, das Land ist nicht gespalten – ideologisch bedingte binäre Verhältnisse haben ja auch niemanden gestört als es noch nicht blau/grün sondern schwarz/rot hieß, oder? Das knappe Ergebnis für Van der Bellen hat mich keineswegs mit diesem Land versöhnt – immerhin wurde deutlich, dass 50 Prozent einen Mann mit deutschnationalem […]

Read More →
Latest

Keine will mehr.

By   /  1. März 2016  /  Kolumnen  /  No Comments

Work Be**ch

Als im Zuge der Grippewelle in den letzten Wochen deutlich wurde, dass in Wien an den Wochenenden kaum Kinderärztinnen aufzutreiben sind, wurde ein Experte zur Sachlage interviewt. Der meinte an diesem Tag im Radio wiederkehrend und eher lakonisch, man habe es halt mit einer Generation von Ärztinnen zu tun, die auf ihre „Work-Life-Balance“ achteten. Und […]

Read More →
Latest

Ich bin müde.

By   /  1. Dezember 2015  /  Kolumnen  /  No Comments

Work Be**ch

Und, nein, es liegt nicht am warmen Wetter. Ich bin einfach nur so wie derzeit viele Menschen rund um mich müde. Alle schleichen wir mit dem gleichen erschöpften Gesicht um die Ecken, schauen uns an, lächeln und versinken wieder im reinen Funktionsmodus. Weil wir zu viel arbeiten? Oder auch ‚nur‘ beschäftigt sind? All die Großartigen […]

Read More →
Latest

Vom freien Arbeiten und den immer gleichen Strukturen.

By   /  1. September 2015  /  Kolumnen  /  No Comments

Work Be**ch

WORK B**CH Eine Arbeitskolumne von Wiltrud Hackl Die Beschreibung einer Situation aus der Situation heraus ist ein schwieriges Unterfangen. Möchtest du dir die Arbeit machen, über Arbeit zu schreiben? war die Frage. Aber klar doch, die im Nachhinein betrachtet hoffentlich nicht vorschnelle Antwort. Immerhin gehöre ich als eine, die mit immaterieller Arbeit Geld verdient und […]

Read More →