Loading...
You are here:  Home  >  Articles by Silvana Steinbacher
Latest

Mehr als hundert Einzelfälle …

By   /  31. August 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Eine Art Heimathirte. Foto Die Referentin

Sie sehen Flüchtlinge als Menschenmaterial, drohen politischen Gegnern mit Zwangsarbeit auf dem „Kartoffelacker“ und empfinden die Bezeichnung Nazi als Ehre. Silvana Steinbacher stellt im Interview mit Willi Mernyi eine Broschüre des Mauthausen Komitees vor. Aufgelistet sind darin rechtsradikale, öffentlich geäußerte Attacken, die eines verbindet: Sie stammen ausschließlich von FPÖ-Politikern. 68 rechtsextreme Fälle innerhalb von mehr […]

Read More →
Latest

Zwei Männer in Griechenland

By   /  1. Juni 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Von Silvana Steinbacher ist vor einiger Zeit ein Buch erschienen, das den erlebnissüchtigen Schauspieler Harald und den dicken Komplexitätsforscher Boris gemeinsam auf Urlaub schickt. Oder auch: Burnout trifft Halluzinationen. Passend zum Sommer: Lektüre und Leseprobe. Schirminger funktioniert anfangs noch nach Haralds Vorstellungen. Bereitwillig schildert er seinen Zustand an der Grenze zum Tod, wie es auch […]

Read More →
Latest

Frauenland retten

By   /  1. März 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

16729394_10154320715376623_9141058924879110748_n

Ihre Mitarbeiterinnen engagieren sich für Frauen, deren Leben meist von Armut und Ausgrenzung geprägt ist, doch jetzt sind drei wichtige Anlaufstellen in Gefahr: Knapp vor Weihnachten wurde den Frauenberatungsstellen maiz, FIFTITU% und Arge SIE nämlich eine gar nicht frohe Botschaft überbracht: Die 100%ige Streichung der bisherigen Förderung aus dem Frauenreferat OÖ. Wenn ich mit einem […]

Read More →
Latest

Langer Vorlauf – späte Entscheidung

By   /  1. Dezember 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

VALIE EXPORT Center, Symposium, am Tag der Eröffnung. Foto Violetta Wakolbinger

Sechs Jahre hat es gedauert, bis das VALIE EXPORT Center als Forschungszentrum für die Arbeiten der international bekannten Medienkünstlerin VALIE EXPORT eröffnet werden konnte. Spät, nämlich erst beim Festakt, wurde auch die Direktorin, Sabine Folie, präsentiert. Silvana Steinbacher im Gespräch mit Sabine Folie und der Geschäftsführerin Dagmar Schink. Auf mehr als 300 Quadratmetern soll das […]

Read More →
Latest

Der Schluss muss wie ein Hammer fallen

By   /  1. September 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Foto Christina Fritsch

Die oberösterreichische Schriftstellerin Evelyn Grill ist eine Meisterin des ironischen Blicks und durchleuchtet in ihren Texten genüsslich die Abgründe unserer Existenz. Die vergangenen dreißig Jahre hat Grill in Deutschland verbracht, vor einigen Monaten ist sie wieder nach Linz zurückgekehrt. Im Gespräch mit der Autorin hat Silvana Steinbacher erfahren, warum sich Grill Linz zugehörig fühlt und […]

Read More →
Latest

Das Naturereignis der „unpolitischen“ Brunhilde Pomsel

By   /  1. Juni 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Und immer wieder: Die ganze Menge konnte nichts dafür? Foto Blackbox Film

Brunhilde Pomsel arbeitete als Sekretärin für NS-Propagandaminister Joseph Goebbels, einen der größten Verbrecher des Dritten Reichs. Im Film Ein deutsches Leben erlebte Silvana Steinbacher eine der letzten Zeitzeuginnen an den Schaltstellen des Massenmords. Die Erinnerungen dieser skrupellosen MitläuferInnen weisen unangenehme Parallelen auf. Ich habe die Szenerie noch deutlich vor Augen. Bei einem familiären Geburtstagsfest stritten […]

Read More →
Latest

Wenn ein Toter plötzlich niesen muss …

By   /  1. März 2017  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Das Unheimliche im Fokus. Foto Cornelia Hülmbauer, Tate Modern.

Wodurch entsteht das sogenannte Unheimliche? Durch das Fremde, wenig Vertraute? Sigmund Freud vertritt eine entgegengesetzte These und formuliert in seinem Essay Das Unheimliche eine erstaunliche Erkenntnis: Unheimlich kann nur sein, was uns einst vertraut und nahe war. Den in Linz lebenden Literaturwissenschaftler Christoph Leitgeb interessiert in literarischen Texten vor allem das Unheimliche der Erinnerung an […]

Read More →
Latest

Der Klang soll aus den Poren der Wände kommen.

By   /  1. Dezember 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Fadi Dorninger vor der Jägerstätter-Kulisse. Foto Gabriele Kling-Dorninger

Von Macbeth über Soundinstallationen bis hin zu Modern Dance: Der in Linz lebende Musiker, Produzent und Komponist Wolfgang Fadi Dorninger kennt keine Berührungsängste. Seit mehr als 25 Jahren komponiert Dorninger auch fürs Theater, seine bisher letzte Produktion ist Felix Mitterers Schauspiel Jägerstätter in der Inszenierung von Markus Völlenklee. Es ist die Herausforderung, die Wolfgang Fadi […]

Read More →
Latest

„Wenn man einen Stein anstößt und schaut, was passiert“

By   /  1. September 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Die heiße Hütte und außerdem Arbeiten von Antonia Prochaska („Sauner your Art“) und Pia Mayrwöger (Duschlaterne). Foto Leo Schatzl

Leo Schatzl zeigt sich auch bei seiner Saunabox wieder experimentierfreudig. Silvana Steinbacher hat sich mit dem in Linz lebenden Künstler über seine heiße Hütte als künstlerischen Aktionsraum, seine Liebe zur Genügsamkeit im Alltag, sowie Kunst und Menschen an den Peripherien unterhalten. Ein Auto fährt auf der Landstraße mit einem Holzhäuschen auf dem Anhänger. Es biegt […]

Read More →
Latest

„Herausschälen, bis wir halbwegs zufrieden sind“

By   /  1. Juni 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Foto Landestheater Linz

Mit Ende dieser Spielzeit kehrt Schauspielchef Gerhard Willert der Bühne des Linzer Landestheaters den Rücken und wird im Herbst durch den deutschen Regisseur Stephan Suschke abgelöst. Willert hat mit seinem Schauspielprogramm und seinen eigenen 55 Inszenierungen dem Linzer Theater eine unverwechselbare Note verliehen und das Theaterpublikum auch polarisiert. Ein Jahr lang will sich Gerhard Willert […]

Read More →