Loading...
You are here:  Home  >  Articles by Johannes Staudinger
Latest

Manner-Wafferl, ein Apferl und rasierte Beine

By   /  1. März 2017  /  Fahrradkultur  /  No Comments

Andreas Baumgartner (links) mit Harald Bodingbauer im Stück „Am Anfang“, Foto Theater des Kindes

Über seine frühe und spätere Leidenschaft für den Radrennsport unterhält sich Johannes Staudinger mit Andreas Baumgartner, der auch Leiter des Theaters des Kindes ist. Draußen ist es noch Winter bei null Grad Celsius, einige wenige huschen am Cafehaus in der Herrenstraße mit ihren Rädern Richtung Frühling vorbei. Drinnen, im Warmen sitze ich bei kubanischer Musik, […]

Read More →
Latest

Klingelingeling! – Ausfahrt mit Ottawa

By   /  1. Dezember 2016  /  Blick auf Linz  /  No Comments

Schuh im Haken. Foto Peter Provaznik

Wer sich in der österreichischen Fahrradszene bewegt, wird früher oder später auf die Wienerin Barbara Ottawa treffen. Sie ist Journalistin, Vielfahrerin und begeisterte Langstreckenfahrerin. Sie war die erste Frau, die an einem Tag die 200 Kilometer-Strecke bei In Velo Veritas knackte. Dennoch, als Fahrradaktivistin würde sie sich nicht bezeichnen, da sie ihre Zeit lieber mit […]

Read More →
Latest

Eine Fahrradbau-Passion

By   /  1. September 2016  /  Blick auf Linz, Fahrradkultur  /  No Comments

Klassische Rahmengeometrien in der Bahnrad-Sammlung von Sigi Rechberger/Graz beim Bicycle Happening Linz 2016. Foto Sandro E. E. Zanzinger

Wege, sich ein Fahrrad anzuschaffen, gibt es viele. Die wohl schönste Art ist es, sich selber eines zu bauen. Abseits von industriellen Fertigungen in Fernost greifen immer mehr Menschen und Kollektive zu Schraubstock und Säge, um ihre Vorstellungen vom perfekten Fahrrad Wirklichkeit werden zu lassen. Gedanken aus Johannes Staudingers passioniertem Fahrradbauerhirn. Im Herbst 2013 beschloss […]

Read More →
Latest

Der Schrecken einer Stadt

By   /  1. Juni 2016  /  Blick auf Linz, Fahrradkultur  /  No Comments

Die Brücke als Stein des Anstoßes. Foto Johannes Staudinger

Praktisch über Nacht nahmen die Dinge ihren Lauf: Eine fröhliche Stadt, bekannt für ihre automobilfreundliche Politik, versank im Chaos umweltschonender und menschenfreundlicher Mobilität. Johannes Staudinger visioniert das Szenario einer schrecklichen Hoffnung. Der wachsende Druck seitens einer bisher verborgen gebliebenen Intelligenz zwang die Stadtregierung zum geschlossenen Rücktritt. Eine offenherzig, weltgewandte, hemdsärmelig agierende Politikerin wurde bestellt, übernahm […]

Read More →
Latest

Das Fahrrad is the Message

By   /  1. März 2016  /  Blick auf Linz, Fahrradkultur  /  No Comments

Der Autor, am Bild links außen, auf dem Weg zum Rennradprofi. Foto C. Hummer

Wenn hier die Aussage des Medientheoretikers Marshall McLuhan „The Medium is the Message“ umformuliert wird, so aus einem lustvollen Interesse an den unzähligen alternativen Medien, Autorinnen und Veranstaltungen, die dazu beitragen, Fahrradkultur zu denken. Von der ersten hiesigen Vintage-Rundfahrt bis hin zu Film und Fahrradcomics: ein medialer Ausflug von Fahrradmod Johannes Staudinger. In den 1980ern […]

Read More →
Latest

Vom Stürzen und Fallen

By   /  1. Dezember 2015  /  Blick auf Linz, Fahrradkultur  /  2 Comments

Mario Michaelis: Die Radfahrerin, 2009. Foto Johannes Staudinger

Eine wesentliche, nicht wegzudenkende Komponente des Radfahrens ist der Sturz, welcher glimpflich, aber auch tragisch enden kann. Johannes Staudinger, unser Mann fürs Rad, denkt vielleicht schon an Glatteis und Winter, unternimmt jedenfalls eine Ausfahrt in die Gefilde der Kunst mit Rad, um danach über praktische Dinge zum Sport zu gelangen. Nackt braust sie nächtens auf […]

Read More →
Latest

Wenn das Lastenfahrrad Berge mobilisiert

By   /  1. September 2015  /  Blick auf Linz, Fahrradkultur  /  No Comments

Lastenfahrradmobilität: Tom Gruber vom Veloteam Linz startet zu einem neuen Auftrag. Foto: Johannes Staudinger

Was das Bewegen von Gütern und Personen in der Stadt betrifft, ist unschwer ein Trend hin zum Einsatz von Lastenfahrrädern in Linz zu erkennen. Immer öfter darf der Transport von beispielsweise Kindern und auch Lasten von bis zu 200 kg in der Stadt beobachtet werden. Eine Bestandsaufnahme von Johannes Staudinger. Fahrradfahren im urbanen Raum gewinnt […]

Read More →