Loading...
You are here:  Home  >  2018
Latest

Editorial

By   /  1. Juni 2018  /  Editorial  /  No Comments

Im 1968 erschienenen Mel-Brooks-Film „The Producers“ gibt es eine Szene, in der der Musicalproduzent und sein Buchhalter nach einem fulminant-komödiantischen Showdown zusammentreffen. Deren betrügerisches Vorhaben mit dem beabsichtigt schlechtesten Musical der Welt war gescheitert, die Nazi-Klamotte samt seiner grottenschlechten Mitwirkenden geriet unerwartet zum parodistischen Erfolg und wegen des Erfolges hätten die Investorinnen – alias zuvor […]

Read More →
Latest

Harald „Huckey“ Renner (30. 09. 1966–01. 05. 2018)

By   /  1. Juni 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Huckey_3

Ein Großer ist von uns gegangen. Wir sind unfassbar traurig. Unser Freund, Bandkollege, Weggefährte und Familienmitglied Huckey ist tot. Vor fast genau einem Jahr sah sich Huckey mit einer Krebsdiagnose konfrontiert. Seither gab es viel Leid, aber auch immer wieder Hoffnung. Gestern Abend ist er im Alter von 51 Jahren in Linz verstorben. Huckey war […]

Read More →
Latest

Bodies of Work

By   /  1. Juni 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Der Schiffskörper. Aus der Serie Bodies of Work, 2017. Foto Katharina Gruzei, © Bildrecht Wien, 2018

Katharina Gruzei ist in den kommenden Monaten im Lentos mit der Fotoserie „Bodies of Work“ zu sehen. Industrie, Arbeit und Produktion in der Linzer Schiffswerft, Nebel und Wolken als atmosphärische Gegenspieler: Georg Wilbertz hat die Werke im ästhetischen wie kulturhistorischen Kontext betrachtet. Eine verschmutzte Arbeiterhand ruht auf Papieren. Locker, entspannt umschließt sie einen ankergeschmückten Schlüsselbund. […]

Read More →
Latest

Working Class Rage

By   /  1. Juni 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Working Class Understatement. Foto Simon Parfrement

Wohlgeordnet um den Tag der Arbeit lanciert, schlugen Sleaford Mods gleich zweimal in der Stadt ein. Pamela Neuwirth hat die Zwei-Mann-Formation aus Nottz im Posthof gesehen, sich die Dokumentation „Bunch of Kunst“ angeschaut und gibt auch sonst diverse Einblicke in die Rage. Ratlosigkeit allerorts. Finanzkapitalismus und Geldroboter agieren als eigenständige Systeme, die Sozialdemokratie hatte angeblich […]

Read More →
Latest

Mediana nachhören

By   /  1. Juni 2018  /  Rubrik  /  No Comments

Die medienpolitische Konferenz #mediana18 fand am Pfingstwochenende statt und thematisierte den Medienwandel und die Bedeutung der Medien für den demokratischen Diskurs. Unter dem Titel „public open spaces“ beschäftige sich die Mediana in Form von Keynotes, Talks, Workshops und Podiumsdiskussionen mit der Medienlandschaft als Ganzes. fro.at: „Mediana“ mediana.at

Read More →
Latest

Medientheorien ins Spiel bringen

By   /  1. Juni 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Das Spiel im Detail. Foto Qujochö

„Mythos von Theuth“ ist ein vom Künstlerinnenkollektiv Qujochö entwickeltes Brett- und Gesellschaftsspiel, das Medientheorien von der Antike bis zur Gegenwart ins Auge fasst. Wahrnehmung, Sprache und Technik – über einen weit gefassten Medienbegriff und das how to play berichtet Aloisia Moser. Mythos von Theuth ist ein Brett- und Gesellschaftsspiel für Künstlerinnen, Philosophinnen und Göttinnen (1), […]

Read More →
Latest

2 x 20 Jahre Jubiläumspublikation

By   /  1. Juni 2018  /  Kolumnen  /  No Comments

TU20_LK

Die Linzer Kunstinitiative Time’s Up hat im Mai das 20-Jahre-Jubiläumsbuch Lückenhaft & Kryptisch veröffentlicht. Es handelt sich um ein reichhaltiges und ansprechend gemachtes Buch mit ausführlichem Bild- und Textmaterial sowie um eine Publikation, „die durch die Stimmen von (temporären) WegbegleiterInnen, (entfernten) BeobachterInnen und (kritischen) KennerInnen von Time’s Up die eigene Perspektive auf Time’s Up erweitert“, […]

Read More →
Latest

The Drake Equation

By   /  1. Juni 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Auf der Suche nach der außerirdischen Intelligenz. Bild Paul Kranzler und Andrew Phelps

Radioteleskope, aber sonst weder Mobilfunk noch TV- und Radiosendungen: Seit den 50er Jahren wird in der National Radio Quiet Zone im US-Bundesstaat West Virginia nach Spuren außerirdischen Lebens geforscht. Paul Kranzler und Andrew Phelps haben sich in die Zone begeben, in der neben Wissenschaftler auch Siedler, Bärenjäger und vermehrt Elektrosensible anzutreffen sind. Entstanden ist der […]

Read More →
Latest

Wo es Schmutz gibt, gibt es ein System

By   /  1. Juni 2018  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Fußwaschung. Foto Carina Nimmervoll

Die Ausstellung Clean Cube. Zur Kritik der reinen Vernunft zeigt im Juni in der ehemaligen Waschstraße der Kulturtankstelle Arbeiten über Sauberkeit und Schmutz. Victoria Windtner, die die Ausstellung textlich begleitet, beleuchtet beispielhaft – und montiert einen Text, der über die Ausstellung hinaus seine eigene Thematik im Diskurs über Reinheit, Ökonomie und den unsichtbaren Dreck forciert. […]

Read More →
Latest

Salz auf unserer Haut.

By   /  1. Juni 2018  /  Kolumnen  /  No Comments

Don't diss the cook

Im Auftrag der geschätzten Chefredaktion begibt sich der Dude in die spannende Welt unserer wichtigsten Zutat: Salz. Wer jetzt gedacht hat, dass sich der Slowdude aufgrund des analogen Clickbaits im Titel der Kolumne mit der Erotikschnulze aus den 90er Jahren befasst, irrt gewaltig – einzig der sphärische Soundtrack von Klaus Doldinger sei hier positiv erwähnt. […]

Read More →