Loading...
You are here:  Home  >  2016  >  September  -  Page 2
Latest

Last Exit Linz Pöstlingberg

By   /  1. September 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Klemens Brosch, Blick durch die Glastüre, 1913, NORDICO Stadtmuseum Linz, Foto Norbert Artner

Groß, düster und ungeheuerlich ist die Kunst des Linzer Künstlers Klemens Brosch (1894–1926), die darauf wartet, entdeckt zu werden. Pamela Neuwirth hat im Vorfeld der Ausstellungseröffnungen zu Klemens Brosch die Kunsthistorikerin und Brosch-Expertin Elisabeth Nowak-Thaller getroffen und mit ihr über „Klemens Brosch. Kunst und Sucht des Zeichengenies“ gesprochen. Groß, düster und ungeheuerlich ist der Zeitgeist […]

Read More →
Latest

Die kleine Referentin – Auflösung

By   /  1. September 2016  /  Kinder  /  No Comments

Die kleine Referentin – Auflösung

Wie war das? Radical Alchemist and the Lonely Atoms of our Time? Die Rettung für Robert Gilles liegt ganz nah und muss nicht in unbekannten Galaxien gesucht werden: Eine warme Umarmung würde ihn auftauen und von seinem Leid befreien. Kleine Star Trek-Kunde: Der Handgruß der Kindernautin rechts unten im Bild ist vulkanisch und wird in […]

Read More →
Latest

Kulinarische Scharmützel eines professionellen Dilettanten

By   /  1. September 2016  /  Kolumnen  /  No Comments

Don't diss the cook

Sweets for my sweet, sugar for my honey – oder so. Kuchen und Torten, die süßen Antagonisten stehen nun im Fokus – auf Befehl der Chefredaktion. Und so fügt sich der Slowdude und klärt erstmal Grundsätzliches und begibt sich dann auf eine städtische Mehlspeisen-Testrally. Die Fragen: Ist die Torte aristokratisch und der Kuchen bürgerlich oder […]

Read More →
Latest

Ich suche den Menschen im Internet für die ernsten Beziehungen.

By   /  1. September 2016  /  Kolumnen  /  No Comments

header_lokale

Ich bin mit einer Frau unterwegs. Sie trägt ein schwarzes Kleid. Plötzlich taumelt sie, krümmt sich, und klappt irgendwie zerhackt nach hinten zusammen. Ich stürze hin und sehe, dass alle stumm hersehen, sie tun aber nichts. Die Frau hat merkwürdigerweise die Hände in ihren Kleidertaschen. Ich greife nach der Hand und eine Energie greift mich […]

Read More →
Latest

Leerraum

By   /  1. September 2016  /  Blick auf Linz  /  No Comments

„Skulpturenpark Westautobahn“, „DECOY“, 2016

An der Verbindungsstelle Westautobahn (A1) und Mühlkreisautobahn (A7) haben diesen Sommer unbekannte Künstlerinnen und Künstler den „Skulpturenpark Westautobahn“ errichtet. Das von den beiden Autobahnen umschlossene und durch Lärmschutzwände versteckte Niemandsland mit Mischwald war aber nur für kurze Zeit Ausstellungsraum. Die zehn Skulpturen und Installationen wurden Mitte August durch die Autobahngesellschaft Asfinag wieder abgebaut. Für alle die […]

Read More →
Latest

Dreams are my reality …

By   /  1. September 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Filmstill aus Die Geträumten von Ruth Beckermann © Ruth Beckermann Filmproduktion

Mit Ruth Beckermanns Die Geträumten und Patric Chihas Brüder der Nacht starten diesen Herbst/Winter zwei österreichische Filme in den heimischen Kinos, die die Grenzen dokumentarischen Erzählens ausloten und somit formal unverbindlich bleiben, während sie sich zweifelsfrei der Menschenliebe verschreiben. Von Peter Schernhuber und Sebastian Höglinger. Der österreichische Film, so lässt sich etwa an seinen zahlreichen […]

Read More →
Latest

We need to talk about gonads.

By   /  1. September 2016  /  Kolumnen  /  No Comments

Work Be**ch

Sportliche Wettkämpfe wie Olympische Spiele interessieren mich nur bedingt und wenn, dann meist aus der aufrichtigen Bewunderung für gut trainierte Körper, die mir vor Augen führen, zu welch marmornen Stellen auch mein Körper – in seiner Grundausrichtung nicht unsportlich angelegt – fähig gewesen wäre. In die mediale Berichterstattung über die diesjährigen Olympischen Spiele allerdings hat […]

Read More →
Latest

Stadtblick

By   /  1. September 2016  /  Blick auf Linz  /  No Comments

Foto Die Referentin

Der Blick nach oben und damit eine der letzten Leerflächen im Stadtbild – der blaue Himmel. Leider in der Nacht nun von Futuremuseum-Drohnengesocks bevölkert, das auch schon mal von sich behauptet, ein neues dreidimensionales Kunstwerk zu sein, Kunst und Technologie zu verschmelzen, und die übliche Schönfärberei betreibt. Ob der „neue künstlerische Raum“ mit Drohnenvolk drin […]

Read More →
Latest

Angeschnallt im begrenzten Leben

By   /  1. September 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Bildschirmfoto_neu

Es hat sich zugetragen: Am 8. 8. zur 8. Abendstunde tat sich ein magisches Zeitfenster auf, wo keine Chemtrails am Himmel waren. Ein Himmel wie ausgeputzt, gereinigt und ausgewischt, ganz sauber. Pamela Neuwirth fühlte sich relativ sicher und traf sich in der Alten Welt mit dem Kollektiv, das sich selbst „Die Regionären“ nennt. Ein Gespräch […]

Read More →
Latest

TischTennis, Go!

By   /  1. September 2016  /  Kolumnen  /  No Comments

Druck

In Zeiten der Vereinzelung im Spielverhalten der Menschen, gekrönt mit dem Höhepunkt der kontrollierten Verblödung der Massen in der Öffentlichkeit mit Pokémon Go!, möchte ich auf das Wesen des Spiels Bezug nehmen. Laut Spielwissenschaft ist „das Spiel eine grundlegende menschliche Aktivität, die Kreativität, und im Wettkampf Energie und Kraft freisetzt. Es enthält somit das Potential, […]

Read More →