Loading...
You are here:  Home  >  2016  >  März  -  Page 2
Latest

Man atmet ja auch dabei.

By   /  1. März 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Foto Teresa Präauer, Bildschirme nennen etwas einen blöden Spruch.

Text und Bild im „Raum Lentos“: Das Kunstmuseum hat an Teresa Präauer das kuratorische Konzept herangetragen, mit der Zahl Sieben umzugehen. Norbert Trawöger hat Teresa Präauer getroffen. Sieben Tage hat die Woche, der Wolf sieben Geißlein und Schneewittchen sieben Zwerge. Sieben Weltwunder kennt die Antike. Sieben ist die „Millersche Zahl“, die besagt, dass ein Mensch […]

Read More →
Latest

Zuspruch in Schwarz

By   /  1. März 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Maja und die Axt. Foto Rania Moslam

Maja Osojnik legt nach 14 Bandalben ihre erste Soloplatte vor. Die Wahlwienerin wird ihr herausragendes Album „Let Them Grow“ auch in Linz präsentieren. Stephan Roiss führte ein Interview mit ihr. Formal betrachtet bringt das Album das Format „Song“ ins Gespräch mit zeitgenössischen Kompositionsverfahren, Soundart und Musique Concrete. Osojniks Stimme schwebt und stampft durch dunkle, warme […]

Read More →
Latest

Nicht nichts tun

By   /  1. März 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Foto Clara Bes

Im April wird im Rahmen der Tanztage im Posthof die „Kurze Abhandlung über das Nichts“ gezeigt. Theresa Gindlstrasser hat im Vorfeld die Tänzerin und Performerin Iris Heitzinger zu Verweigerungsgeste und Absichtslosigkeit befragt und beginnt mit einer längeren Einleitung zum knallenden Nichts. Die deutsche Sprache bietet bekanntlich viel Möglichkeit zur Substantivierung. Da wird zum Beispiel aus […]

Read More →
Latest

Kulinarische Scharmützel eines professionellen Dilettanten

By   /  1. März 2016  /  Kolumnen  /  No Comments

Don't diss the cook

Ni Hao – Huhn Kung Pao So – auf geht’s. „Der Weg ist das Ziel“ – ein Zitat frei nach Konfuzius gibt mir gleich den kulinarischen Kulturkreis vor. Der versprochene Chinarestaurant-Test ist da. Der Slowdude wandelt auf der chinesischen Innenstadtachse und nimmt auch Taiwan mit auf in die Liste der Samples – wir halten es […]

Read More →
Latest

Das Raumschiff, …

By   /  1. März 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Bild Raumschiff

… ein Projekt von Studenten der Kunstuniversität Linz, eröffnet nach langer Pause am 3. März wieder seine Pforten. Was ist nun das Raumschiff und wie sieht die anvisierte Entwicklung aus? Gegründet wurde das Raumschiff bereits 2013. Nach diversen Schwierigkeiten bei der Anmietung der alten Räumlichkeiten am Brückenkopfgebäude/Hauptplatz, konnte nun an anderer Stelle ein langfristiger Mietvertrag […]

Read More →
Latest

Das Fahrrad is the Message

By   /  1. März 2016  /  Blick auf Linz, Fahrradkultur  /  No Comments

Der Autor, am Bild links außen, auf dem Weg zum Rennradprofi. Foto C. Hummer

Wenn hier die Aussage des Medientheoretikers Marshall McLuhan „The Medium is the Message“ umformuliert wird, so aus einem lustvollen Interesse an den unzähligen alternativen Medien, Autorinnen und Veranstaltungen, die dazu beitragen, Fahrradkultur zu denken. Von der ersten hiesigen Vintage-Rundfahrt bis hin zu Film und Fahrradcomics: ein medialer Ausflug von Fahrradmod Johannes Staudinger. In den 1980ern […]

Read More →
Latest

Platz da!

By   /  1. März 2016  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

fuk_2016_flyer_A6

Feminismus & Krawall am internationalen Frauentag am 8. März 2016 Feminismus & Krawall versteht sich als anti-rassistische, anti-sexistische und gemeinschaftlich handelnde, gleichberechtigende, selbstbestimmende Initiative. „Wir schaffen Territorien, in denen wir die Auflösung geltender Geschlechter- und Machtverhältnisse üben. Wir reden über: Arbeit(en), Technologien, Liebe, Ökonomien, Politiken, und Körper als Formen des (Un)Möglichen. Wir überlegen uns Strategien, […]

Read More →
Latest

Poesie sagt, was Sache ist

By   /  1. März 2016  /  Rubrik  /  No Comments

IRGENDWANN WIRD DER OVERRUN ZUM INLÄNDERRUM DARUM GEGEN RASSISMUS WEIL APFELMUS SCHMECKT ÜBERALL GLEICHER ALS BESSER Poesieeinsprengsel von Tancred Hadwiger. Aus „Wind stinkt nach Superkleber“, edition linz und Verlag der Provinz, 2002

Read More →
Latest

Keine will mehr.

By   /  1. März 2016  /  Kolumnen  /  No Comments

Work B**ch

Als im Zuge der Grippewelle in den letzten Wochen deutlich wurde, dass in Wien an den Wochenenden kaum Kinderärztinnen aufzutreiben sind, wurde ein Experte zur Sachlage interviewt. Der meinte an diesem Tag im Radio wiederkehrend und eher lakonisch, man habe es halt mit einer Generation von Ärztinnen zu tun, die auf ihre „Work-Life-Balance“ achteten. Und […]

Read More →
Latest

Die kleine Referentin

By   /  1. März 2016  /  Kinder  /  No Comments

referentin#3

  Hier geht es zur Auflösung

Read More →