Loading...
You are here:  Home  >  2015  >  Dezember  -  Page 2
Latest

Rock In Peace, Valina

By   /  1. Dezember 2015  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Im Jänner 2016 wird die Band noch dreimal das tun, was sie stets am liebsten getan hat. Foto Martin Baumann

Jedem Anfang wohnt etwas Ironisches inne. Eine der selbstbestimmtesten und freigeistigsten Rockbands, die dieses Land je gesehen hat, gründete sich im Internat eines Stiftsgymnasiums. Seither begeisterten Valina Menschen in Linz, in ganz Österreich, auf dem halben Globus. Mit formidabler Musik und kompromissloser Attitüde. Jedem Anfang wohnt ein Ende inne. Nach 20 Jahren Bandgeschichte ist diese […]

Read More →
Latest

Seid geschreddert, Millionen! (auch Sie dürfen unser Geld vernichten)

By   /  1. Dezember 2015  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

Beinahe eine Landschaft aus Geld – inklusive Geldvernichtung. Foto Karin M. Hofer

Kurt Fleckenstein: Ehemals erfolgreicher Landschaftsarchitekt mit drei Firmenstandorten. Doch von Beginn an das Vorhaben, mit 50 etwas ganz anderes zu machen. Mehr oder weniger zufällig wurde es die Kunst, die den neuen Lebensabschnitt nun bestimmt. Karin M. Hofer hat Kurt Fleckenstein getroffen, der bis Anfang Dezember im Rahmen der Ausstellung „Multiplikation und Reduktion“ in der […]

Read More →
Latest

Don’t Forget About Your Girl, Alaska!

By   /  1. Dezember 2015  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

the dust on my books has turned into ashes since I ripped the pages out last night …, Videostill aus Alaska, Frida Vamos

Bereits mit ihrer Band ELISA WORKS sorgte die Multiinstrumentalistin, Sängerin, Texterin und Komponistin Lisa Maria Thurnhofer in der oberösterreichischen Kulturszene für Furore. Jetzt arbeitet sie unter dem Namen FRIDA VAMOS an einem neuen multimedialen Projekt im Popkontext. Die Vorab-Auskopplung „Alaska“ lässt abermals aufhorchen! – meint Daniel Steiner. ELISA WORKS entstand aus einer Notlage heraus. Im […]

Read More →
Latest

Ich bin müde.

By   /  1. Dezember 2015  /  Kolumnen  /  No Comments

Work B**ch

Und, nein, es liegt nicht am warmen Wetter. Ich bin einfach nur so wie derzeit viele Menschen rund um mich müde. Alle schleichen wir mit dem gleichen erschöpften Gesicht um die Ecken, schauen uns an, lächeln und versinken wieder im reinen Funktionsmodus. Weil wir zu viel arbeiten? Oder auch ‚nur‘ beschäftigt sind? All die Großartigen […]

Read More →
Latest

Die kleine Referentin

By   /  1. Dezember 2015  /  Kinder  /  No Comments

Idee Terri Frühling / Elke Punkt Fleisch, Illustration Terri Frühling Idee Terri Frühling / Elke Punkt Fleisch, Illustration Terri Frühling Read More →
Latest

Die kleine Referentin – Auflösung

By   /  1. Dezember 2015  /  Kinder  /  No Comments

Idee Terri Frühling / Elke Punkt Fleisch, Illustration Terri Frühling

Der gute Szenehund Robert-Gilles bellt hier die Auflösung: 1.    Hipstergruppe Nicht nur die Weihnachtsmärkte werden immer hipper, auch die zeitgenössischen Bürger_innen geben ihr Bestes. Aber schau genau! Bei einem Hipster fehlt die Brille – geht gar nicht! Und der andere mit Brille will mit seinem Selfie fürs Selbstbewusstsein was kompensieren. Unter der Gürtellinie. Nur Spaß. […]

Read More →
Latest

Vom Stürzen und Fallen

By   /  1. Dezember 2015  /  Blick auf Linz, Fahrradkultur  /  2 Comments

Mario Michaelis: Die Radfahrerin, 2009. Foto Johannes Staudinger

Eine wesentliche, nicht wegzudenkende Komponente des Radfahrens ist der Sturz, welcher glimpflich, aber auch tragisch enden kann. Johannes Staudinger, unser Mann fürs Rad, denkt vielleicht schon an Glatteis und Winter, unternimmt jedenfalls eine Ausfahrt in die Gefilde der Kunst mit Rad, um danach über praktische Dinge zum Sport zu gelangen. Nackt braust sie nächtens auf […]

Read More →
Latest

Kulinarische Scharmützel eines professionellen Dilettanten

By   /  1. Dezember 2015  /  Kolumnen  /  No Comments

Don't diss the cook

So. Ich oute mich als Gastro-Konservativer. Also nicht komplett – aber ein bisschen. Mich selbst als Konservativen – egal in welchem Kontext – zu beschimpfen fällt mir nicht leicht. Aber es kommt soweit. Der mutige Plan war es, den geneigten Lesern ein Best-Off der innerstädischen Fleischlaberlkultur zu präsentieren. Nicht ein oder zwei Adressen, sondern in […]

Read More →
Latest

Zu Weihnachten.

By   /  1. Dezember 2015  /  Kolumnen  /  No Comments

lokale

Gestern Abend in einer Bar merkt meine Freundin an, dass es nicht die großen Sätze des Orakels von Delphi – worüber sie gerade lese –, seien, die sie interessieren, etwa das Erkenne dich selbst. Sondern vielmehr fasziniere sie der kleine, unscheinbare, quasi ganz unten in den Stein gerotzte letzte Spruch des Orakels, der da angeblich […]

Read More →
Latest

Auf zum Geflecht

By   /  1. Dezember 2015  /  Kunst und Kultur  /  No Comments

In Wels eröffnete Agnes Hvizdalek mit geschlossenen Augen ein Universum. Foto WaWo

Zweifelsohne zählt das „Music Unlimited“ zu den spannendsten Festivals Österreichs. Von 6.–8. November ging es zum 29sten Mal über diverse Bühnen von Wels. Stephan Roiss über drei Tage voller grenzüberschreitender Musik im Schatten des Rechtsrucks. Kuratiert wurde das heurige „Unlimited“ von Christof Kurzmann, der als Musiker bereits etliche Male das Festival be­reicherte. Der Wiener (und […]

Read More →